• 039996 71027 / Mobil 0172 77 15 23 7
  • frank-peter.dwars@t-online.de

Knapp verloren

hat unsere E-Jugend ihr Auswärtsspiel bei Traktor Dargun. 3:2 hieß es am Ende für die Darguner, obwohl für SG ein Remis drin und auch vielleicht gerecht gewesen wäre.Durch Robby Ramm (17.) und Marlon Berend (24.) gingen die Sarow/Pentzer zweimal in Führung, doch die 2:1 Führung zur Pause sollte der SG nicht reichen, auch weil die beiden Darguner Tore von Littmann (34.) und Behrendt (39.) durchaus vermeidbar waren.

SG Trainer Jens Löwner sah bei seiner Mannschaft einiges, worauf sie in den nächsten Spielen weiter aufbauen können, sah aber auch ein oftmals zu zögerliches Anlaufen des Gegners und im gesamten Defensivverhalten der gesamten Mannschaft.

In der Tabelle rutscchte die SG auf den sechsten Platz, am 22.04. muss die Mannschaft im Nachholspiel beim FSV Malchin antreten.

SG Sarow/Pentz:

König – Ramm, Scheffka, Schubert, Luca Berner, Köpke, Leon Berner

eingewechselt:

Dust, Berend, Reinke, Berndt