• 039996 71027 / Mobil 0172 77 15 23 7
  • frank-peter.dwars@t-online.de

Die B lässt es krachen

Einen überzeugenden 7:0 Heimsieg holte sich unsere B-Jugend im Heimspiel gegen den SV Burg Stargard und holte sich damit den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Speziell in der ersten Hälfte….drehten die SG Jungs mächtig auf, mit viel Power im spielerischen, läuferischen und in den Zweikämpfen, übten sie enormen Druck auf die Stargarder aus. 

Bereits nach 12 Minuten führte die SG nach Toren von Leon Mienert (6./9.) und Colin Haack (12.) mit 3:0, spätestens mit dem Treffer zum 4:0 (19.) von Malte Streuling war die Partie früh entschieden. Zwei Minuten später erhöhte Leon Mienert auf 5:0 (21.). Es hätte für die Stargard auch noch schlimmer kommen können, die Sarow/Pentz ließen noch einige Chancen liegen. Bis auf eine Chance (22.) kamen die Stargarder kaum in Tornähe.

Stürmmisch waren auch die ersten Minute nach dem Wechsel, Stepanow trifft die Latte, Haack trifft zum 6:0 (43.) und lässt dann zwei Riesenchancen liegen (45.). Auch wenn die SG weiterhin drückend überlegen blieb und sich noch einige klare Chancen erspielte, konnten die Sarow/Pentzer das hohe Tempo der ersten Halbzeit nicht halten. Drei Minuten vor dem Ende erzielte Leon Mienert seinen vierten Treffer, gleichzeitig der 7:0 Endstand.

Bilder vom Spiel gegen Burg Stargard