• 039996 71027 / Mobil 0172 77 15 23 7
  • frank-peter.dwars@t-online.de

Remis in Chemnitz

Unser B-Jugend spielte beim SV 1950 Chemnitz 1:1 und ließ nach sechs Siegen in Folge in dieser Saison zu ersten Mal Punkte liegen. Klare Feldvorteile und nahezu zwei Drittel an Ballbesitz nutzten der SG nichts, die taten sich richtig schwer gegen die tiefstehende Chemnitzer Defensive zu Chancen zu kommen. Möglichkeiten das Spiel zu gewinnen gab es durchaus einige, doch im Abschluss agierten wir zu ungenau und überhastet. Durch einen direkten Freistoß ging Chemnitz in Führung (30.). Das Powerplay der zweiten Hälfte, in der die Sarow/Pentzer das Tor der Chemnitzer förmlich belagerten,  wurde sechs Minuten vor dem Ende mit dem Ausgleich von Colin Haack belohnt.