• 039996 71027 / Mobil 0172 77 15 23 7
  • frank-peter.dwars@t-online.de

Ärgerliches 0:1

Kämpferisch taten die Sarower Traktor Männer im Heimspiel gegen Traktor Dargun bis in die Nachspielzeit hinein alles, um aus dem 0:1 noch wenigstens ein Remis zu machen, doch es sollte nicht klappen.Zwar verbuchten die Sarower mehr Spielanteile und mehr Ballbesitz, doch im letzten Drittel fehlte es an der nötigen Durchschlagskraft, Entschlossenheit und Präzision im Paßspiel und Abschluß.

So wäre bei ersten Chancen von ben Teske (8.) und Thomas Kellmann (16.) durchaus mehr drin gewesen. Knapp war es hingegen bei einem Schuss von Moritz Lorenzen, der die Lattenoberkante rasierte (43.).

Ansonsten liefen sich die Sarower immer wieder fest in der Darguner Defensive. Einsatz, Wille und Bereitschaft stimmten, Klarheit und Kreativität gegen gut gestaffelte Darguner stimmten aber nur bedingt, um sich mehr Chancen und Abschlüssen zu erspielen.

Bis auf einen Konter (45) und einen Pommerehne Freistoss (10.) taten sich die Darguner offensiv auch nicht groß hervor.

Einen indirekten Freistoss im Sarower Strafraum nutzte Pommerehne (52.) zum 1:0, die Entstehung des Freitoss war aus Sarower Sicht sehr unglücklich.

Während die Sarower einige Minuten brauchten, um den Gegentreffer abzuschütteln, lauerten die Darguner auf Konter und hatten durch Bannier auch die Chance auf das zweite Tor (63.).

In den letzten zwanzig Minuten erhöhte Sarow nochmals den Druck und drängte auf den Ausgleich, aber wie schon in der ersten Hälfte, fehlte der letzte Punch, wenn sich in der Darguner Defensive Lücken auftaten.

Grimmberger hatte eine Chance (81.), einen Teske Schuß holte Darguns Keeper Blücher klasse raus.

Aus ihren Standartsituationen machten die Sarower auch zuwenig, obwohl sie einige Ecken und Freistösse hatten.

So verlor Traktor ein Spiel, aus dem sie mindestens ein Remis hätten holen müssen.

Traktor Sarow:

Papendorf – Baumann, T.Kellmann, Garz, G.Kellmann – Grimmberger, John, Hahn – Lorenz, T.Teske, B.Teske (46.min Spierling)

Bilder vom Spiel gegen Dargun