9.Spieltag / 18.11.2018 / 11.00 Uhr

2:2 (1:0)     FSV Malchin I – SG Sarow/Pentz II

SG Sarow/Pentz II:

Mienert – Spierling, Sodemann, Kasdorf, Boldt, Löwner, Popiolek

eingewechselt:

Linde, Meißner, Haack, Prieß

Tore:

Sodemann (35.min), Spierling (38.)

Mit einer ganz tollen Moral drehte die E2 der SG Sarow/Pentz beim Spitzenreiter FSV Malchin II einen 0:2 Rückstand in ein 2:2 um und fügte dem FSV den ersten Punktverlust zu. Für die umjubelten Treffer in Malchiner sorgten Oskar Sodemann und Tristan Spierling. Mutig trat die SG beim Spitzenreiter auf, ließ sich auch vom 0:2 Rückstand nicht beirren. In den letzten zwölf Minuten nach dem Ausgleich, mutierte das ohnehin muntere Spiel zu einem offenen Schlagabtausch, mit Chancen auf beiden Seiten. 

Neue Kommentare
    Termine
    April 2019
    M D M D F S S
    « Mrz    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    2930