2.Spieltag / 02.09.2018 / 10.00 Uhr

1:2 (0:0)     Traktor Dargun I – SG Sarow/Pentz II

SG Sarow/Pentz II:

Mienert – Spierling, Boldt, Linde, Popiolek, Haack, Kasdorf

eingewechselt:

Meißner, Prieß, Sodemann

Tore:

Boldt (46.min), Sodemann (48.min)

Im Auswärtspiel beim SV Traktor Dargun I gelang der E2 der SG Sarow/Pentz ein Überraschungscoup, sie gewannen das Spiel mit 2:1.

Beide Team trieben es mit der Spannung auf die Spitze, denn bis vier Minuten vor dem Ende, sah alles nach einem torlosen Remis aus, doch dann fielen noch drei Treffer.

Zunächst trafen Erik Boldt (46.) und Oscar Sodemann (48.) für die SG. Nach dem Darguner Anschlusstreffer der Darguner durch Wischnewski (49.) hatte die Mannschaft von Jens Löwner bange Momente zu überstehen und wurde letztlich durch Keeper Luca Mienert gesichert. 

Die SG spielte eine richtig gute erste Hälfte, ließ einige gute Chancen liegen, hätte deutlich führen können. In guten Positionen fehlte da oft der Blick für den besser postierten Nebenmann. Die Darguner hingegen hatten nur eine richtig gefährliche Szene, da musste aber die Latte für die SG retten. 

In der zweiten Hälfte wurde die Darguner stärker, spielten gute Kombinationen. Oft musste die SG mit letzten Einsatz retten, dazu zeigte Luca Mienert im Tor eine starke Leistung.

Neue Kommentare
    Termine
    Februar 2019
    M D M D F S S
    « Jan    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728