11.Spieltag / 25.11.2018 / 09.30 Uhr

0:4 (0:1)   SV 46 Rosenow – SG Sarow/Pentz 

SG Sarow/Pentz:

Jentze – Stepanow, Wach, M.Hahn, E.Hahn, P.Giermann, Haack, Wergin

eingewechselt:

Kühn, E.Giermann, Schulz

Tore:

P.Giermann (7./43./56.min), Schulz (47.min)

 

Auch wenn die D-Jugend der SG Sarow/Pentz auswärts beim SV Rosenow einen sicheren 4:0 Sieg einfuhr und mit dem sechsten Saisonsieg die 1.Halbserie abschloss, war es eher ein glanzloser Erfolg.

Die SG war zwar die komplette Spielzeit überlegen und spielte nur in der Rosenower Hälfte, doch mit der massiven Rosenower Defensive, dem kleinen Platz und dem gefrorenen Boden taten sich die Sarow/Pentzer schwer zum gewohnten Spiel zu finden. Mit einem knapp 1:0, Paul Giermann traf in der 7.min,  ging es in die Pause. Die SG hatte in der ersten Hälfte noch einige gute Chancen, doch zu unplatziert oder überhastet wurde abgeschlossen. Hauptproblem war aber, dass das Flügelspiel vernachlässigt wurde, die Stürmer zogen zu schnell nach innen, die Lücken, die durchaus vorhanden waren, lief man sich so selbst zu. Zwei gute Konterchancen hatten die Rosenow, in denen sie durchaus hätten treffen können (21./29.).

Auch die zweite Hälfte dominierte die SG, ließ jetzt aber keine Rosenower Chancen mehr zu und spielte besser in die Breite. So boten sich mehr und mehr Räume und Lücken, die Treffer von Giermann (43./56.) und Cody Schulz (47.) fielen so fast zwangsläufig. Zudem verhinderte ein gut haltender Rosenower Keeper mit einigen guten Paraden weitere Treffer der SG.

……  Ergebnisse und Tabelle  ……

……  Bilder vom Spiel  ……

IMG_4583

IMG_4558

IMG_4565

IMG_4584

IMG_4599

IMG_4601

IMG_4612

Neue Kommentare
Termine
Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31