4.Spieltag / 21.09.2018 / 17.30 Uhr

5:1 (3:0)   SG Sarow/Pentz – Demminer SV 91

SG Sarow/Pentz:

Jentze – E.Hahn, Wach, M.Hahn, Stepanow – P.Giermann, Mienert, Warncke

eingewechselt:

Haack, Wergin, E.Giermann

Tore:

Mienert (12./28./44.min), P.Giermann (29.min), Haack (37.)

Eine bärenstarke Leistung zeigte die D-Jugend der SG Sarow/Pentz im Heimspiel gegen den Demminer SV 91 und belohnt sich für ihre Leistung mit einem deutlichen 5:1 Sieg. Der Sieg der SG war nicht unbedingt zu erwarten, die Höhe schon garnicht, was aber vorallem heraus stach, war die spielerische, taktische Leistung, mit der die Sarow/Pentzer den DSV über die gesamte Spielzeit über beherrschte und dominierte.

Die Viererkette der SG zeigte sich hoch konzentriert, zweikampfstark und richtig ballsicher und da die Sarow/Pentzer durch viel Laufarbeit immer mehr Spieler hinter dem Ball, wie die Demminer vor dem Ball hatten, tat sich vor dem SG Tor so gut wie nichts. Im Zentrum 

Vor dem Demminer Tor sah das schon ganz anders aus. die Außenverteidiger Emil Hahn und Fabrice Stepanow marschierten immer wieder mit nach vorn, so hatte die SG im Mittelfeld Überzahl. In der Innenverteidigung agierte Moritz Hahn mit viel Übersicht, im Mittelfeld trieb Paul Giermann seine Mannschaft mit einer unglaublichen Power an und im Sturm zeigte sich Leon Mienert extrem motiviert gegen seine Ex-Mannschaft.

Er traf zum 1:0 (12.) mit einem Abstauber, nachdem Demmins Keeper einen Giermann-Schuss prallen lassen musste und per Konter zum 2:0 (27.), auch hier ging der Assist an Paul Giermann. Zum 3:0 war er dann selbst erfolgreichen, bei seinem Treffer setzte er sich energisch durch. 

Auch in den ersten zwanzig Minuten dominierte die SG das Spiel spielerisch, läuferisch und kämpferisch, das Verschieben auf den Außen klappte weiterhin richtig gut. der eingewechselte Colin Haack erzielte nach einer klasse Kombination mit einem herrlichen Schuss in den Winkel das 4:0 (37.), der danach noch zwei weitere Riesenchancen haben sollte (40./42.). Per Fernschuss erhöhte Leon Mienert das 5:0 (44.). Ihren Ehrentreffer erzielte der DSV in der 46.min, in den letzten zahn Minuten hatte der DSV einige gute, gefährliche Aktionen.

 

……  Ergebnisse und Tabelle  ……

Neue Kommentare
Termine
Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31