2.Spieltag / 02.09.2018 / 09.30 Uhr

2:3 (2:2)     SV Siedenbollentin – SG Sarow/Pentz

SG Sarow/Pentz:

Groth – Korthals, Bucars, Tabbert, Boetig, Teske, Richter, Kasdorf, König

eingewechselt:

Diederich, Haupt

Tore:

Teske (35./69.min), Richter (26.min)

Die Erlösung im Auswärtsspiel beim SV Siedenbollentin kam für die C-Jugend der SG Sarow/Pentz durch den Siegtreffer von Ben Teske in der vorletzten Minute. Trotz drückender Überlegenheit in der zweiten Hälfte, mit jeder Menge verpasster Torchancen, schien es nach einem 2:2 Unentschieden auszusehen. Bereits zum 2:2 war Teske erfolgreich, sein Ausgleich zum 2:2 fiel praktisch mit dem Pausenpfiff und konnte günstiger nicht fallen für die SG. 

Zwei Fehler in der SG Abwehr nutzte Siedenbollentin zu einer 2:0 Führung, beide Treffer erzielte Schönemann (5./21.). Ohne spielerisch so richtig in die Gänge zu kommen, gelang es der SG den Druck auf Siedenbollentin zu erhöhen, spätestens der 1:2 (26.) Anschlusstreffer von Florian Richter wurde zum Weckruf. 

Bemerkenswert war, das der Siegtreffer von Ben Teske in Unterzahl fiel. Nachdem sich zuvor Paul König und Dean Diederich verletzten und nicht weiterspielen konnten, musste kurz vor Ende dann auch noch Nick Boetig raus. Einen Wechsler hatte die SG da aber nicht mehr.

Nach sechs Punkten aus den ersten beiden Spielen, ist die SG punktgleich mit Spitzenreiter TuS Neukalen und genau die erwartet die SG am Sonnabend um 10.00 Uhr in Schönfeld zum Spitzenspiel.

Neue Kommentare
    Termine
    Februar 2019
    M D M D F S S
    « Jan    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728