14.Spieltag / 18.03.2018 / 10.00 Uhr

2:1 (0:0)   SG Sarow/Pentz – Penzliner SV

SG Sarow/Pentz:

Voß – Schwank, Fandrich (ab 60.min Thomann), Meißner, Gießelmann (ab 68.min Müller), Baumann, Schulz, Luth, Beyer, Löwner, T.Schmidt

Tore:

Baumann (45.min), Schulz (79.min)

Durch ihren knapp und etwas glücklichen, wegen des späten Siegtreffers, 2:1 Heimerfolg gegen den Penzliner SV ist die B-Jugend der SG Sarow/Pentz wieder Tabellenführer der Kreisliga. Neben dem Sieg profitierte die SG bei der Tabellenführung, auch vom Spielausfall des bisherigen Tabellenführers SG Woldegk. Auf Grund der nicht idealen Platzverhältnisse und des starken Windes war es doch ein eher zerfahrenes Spiel mit nur wenig Höhepunkten vor beiden Toren. SG Trainer Daniel Schulz, haderte ein wenig mit der Spieleröffnung seiner Mannschaft, hier sieht er noch deutliches Steigerungspotenzial, aber es auch das erste Spiel nach der Winterpause, Anlaufschwierigkeiten sind da normal.Torlos ging es in die Pause, aber unmittelbar nach dem Wechsel erzielte Ole Baumann die 1:0 Führung (45.). der Tabellenzehnte Penzliner SV kam in der 62.min durch Paul Betke zum 1:1 Ausgleich. Es schien auf eine Punkteteilung herauszulaufen, als Phio Schulz in der letzten Minuten den umjubelten Siegtreffer erzielte.

Neue Kommentare
Termine
Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930