1. Spieltag / 01.09.2017 / 17.00 Uhr

1:7 (0:4)   SV Jahn Neunkirchen – SG Sarow/Pentz

SG Sarow/Pentz:

Voß – Schwank, Meißner, Thomann, Löwner – Fandrich, Schulz, Baumann – Beyer

eingewechselt:

Schmidt, Müller, Gießelmann, Demmin

Tore:

Beyer (29.734./35.min), Müller (48./76./80.min), Fandrich (30.min)

Saisonauftakt gelungen! Die B-Jugend der SG Sarow/Pentz gewann ihr erstes Saisonspiel beim SV Jahn Neuenkirchen deutlich mit 7:1.  Die Sg Jungs gingen sehr motiviert in die Partie, an das Norweger Modell, dass mit 1:8 Spielern gespielt wird, mussten und muss sich die Mannschaften aber erstmal gewöhnen. Das Trainerduo Schulz / Löwner war mit dem Spiel ihrer Mannschaft zufrieden, die erste Hälfte stuften beide als die bessere ein, spielerisch gab es hier viele gelungene Aktionen und Kombinationen. Das Spiel der Sarow/Pentz lief immer dann richtig gut, wenn sie über die Außen kamen, streute die SG lange Bälle ein, kam das Spiel in stocken, weil keine Bewegung und kein Tempo drin war.  Nach drei Toren von Philipp Beyer (29./34./35.) und einen Treffer von Henry Fandrich lag die Mannschaft zur Pause mit 4:0 vorn, alle drei Treffer nach dem Wechsel erzielte der eingewechselte Hendrik Müller (48./76./80.). Als vielleicht richtigen Gradmesser fand Co Trainer Löwner diese Partie jetzt nicht, auf die Leistung lässt sich alle mal aufbauen.

Neue Kommentare
Termine
Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930