Kreispokal / 06.10.2017 / 17.00 Uhr

2:4 (1:3)   FC Neubrandenburg (E-Jugend Mädchen) – SG Sarow/Pentz

SG Sarow/Pentz:

Popiolek – Kroll, Spierlin, Löwner, Mienert, Jakobs, Hahn

eingewechselt:

Henning, Sodemann, Haack

Tore:

Jakobs (10./24.min), Mienert (5.min), ET FCN (19.min)

Im Pokal eine Runde weiter ist die F-Jugend der SG Sarow/Pentz durch ihren 4:2 Auswärtssieg bei den Mädchen der E-Jugend des FC Neubrandenburg. In der 5.min brachte Jayden Jakobs die SG mit 1:0 in Führung. Es war deutlich das es für die Mannschaft etwas ungewohnt war gegen eine Mädchenmannschaft zu spielen, sie spielten etwas verhalten, wurde dann aber agiler. Trainer Thomas Wach war vor allem zufrieden, dass es seiner Mannschaft gelang, die vorgegebene Taktik umzusetzen. Vorn störten Anton Hahn und Jayden Jakobs schon früh, ergatterten so manchen Ball und waren selbst immer gefährlich. Doch auch die Defensive der SG war immer aufmerksam. Der FCN verkürzte durch Hannah Bötel auf 1:2 (11.), sorgte dann aber mit einem Eigentor für das 1:3 (19.). Vier Minuten nach dem Wechsel traf Jayden Jakobs zum 1:4. Lea Labs im FCN Tor fischte einige gute Bälle raus. Vivian Ewald (33.) brachte die Mädcchen nochmals wieder ran auf 2:4.

Neue Kommentare
Termine
August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031