1.Spieltag / 13.04.2017 / 18.00 Uhr

3:2 (1:0)   SV Siedenbollentin – SG Sarow/Pentz II

SG Sarow/Pentz II:

Muth – Schulz, Kasch, Taubenheim, Wegener, Grieger, Schülke

eingewechselt:

Blohm, Schwank, Sprenger, Utecht

Tore:

Schwank (62.min), Taubenheim (68.)

Eine knappe der verdiente 2:3 Niederlage mussten die Oldies der SG Sarow/Pentz im Auftaktspiel der Sommerrunde beim SV Siedenbollentin hinnehmen. Erst nach dem 0:3 machten Dirk Schwank (62.) und Jens Taubenheim (68.) mit ihren Treffern die Partie noch einmal spannend und in den letzten Sekunden hatte die SG gar noch den Ausgleich auf dem Fuß, es wäre dann aber fast ein wenig zu viel des „Guten“ gewesen.

Bei der SG lief im ersten Spiel noch nicht viel zusammen, vieles blieb Stückwerk. Die Siedenbollentiner waren agiler und wesentlich besser im Spiel. In der 8.min gingen sie in Führung, bis zur Pause sollte es dabei bleiben. Als nach dem Wechsel der SVS zweimal traf (42./53.) schien die Partie eigentlich gelaufen, zu diesem Zeitpunkt hätten die Siedenbollentiner höher führen können.

Die SG begünstigte mit leichtfertigen Fehlern in der Defensive gleich zwei Gegentore.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neue Kommentare
Termine
August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031