11.Spieltag / 23.08.2019 / 19.00 Uhr

7:6    SG Sarow/Pentz I – SV Gielow

SG Sarow/Pentz I:

Hahn – Kellmann, Spierling, König, Meißner, Neubert, T.Werner

eingewechselt:

Löwner, Olschewski, C.Werner

Tore:

T.Werner (3), Spierling (2), Meißner, Kellmann

Das Spieler der Alten Herren der SG Sarow/Pentz I und dem SV Gielow schien den Untertitel „Willkommen zum Tag der offenen Tür“ gehabt zu haben, nur gut, dass sich die 13 Tore beim 7:6 zu Gunsten der SG verteilten. Beide Teams hätten auch noch wesentlich mehr Tore machen können, nein eigentlich müssen, denn mit der Defensive hatte es beide Teams an diesem Tag nicht wirklich so, ziemlich luftig waren beide Abwehrreihen unterwegs. Die Treffer für die SG erzielten Thilo Wrrner (3), Stephan Spierling (2), Thomas Kellmann und Matthias Meissner.


9.Spieltag / 21.06.2019 / 19.00 Uhr

8:6    TuS Neukalen – SG Sarow/Pentz I

SG Sarow/Pentz I:

Neumann – Baumann, Spierling, Kellmann, Bauermeister, R.Muth, Parr, Meißner, Hahn, Neubert

Tore:

Kellmann (2), Baumann, Spierling, Meißner, Neubert

Richtig gut mitgehalten haben die Alten Herren der SG sarow/Pentz II auswärts bei Kreismeister TuS Neukalen. Richtig torreich war es in Neukalen, gleich 14 Treffer fielen insgesamt, aber der SG reichten selbst sechs Auswärtstreffer nicht, sie unterlagen mit 6:8. Die Treffer für die SG erzielten Thomas Kellmann (2), Christian Baumann, Stephan Spierling, Christian Neubert und Matthias Meißner.

 


 

8.Spieltag / 14.06.2019 / 19.00 Uhr

9:0    SG Sarow/Pentz I – Kickers JuS 03

SG Sarow/Pentz I:

R.Muth – Baumann, Spierling, A.Muth, König, T.Werner, C.werner

eingewechselt:

Löwner

Tore:

T.Werner (4), Spierling (3), A.Muth (2)

Nach sieben, zum Teil deftigen Niederlagen, holten sich die Alten Herren der SG Sarow/Pentz I endlich ihren ersten Saisonsieg und der fiel mit 9:0 gegen Kickers JuS 03 auch noch richtig krachend aus.

Im Voraus anmerken muss man aber auch, dass die Kickers doch eher mit einer Notbesetzung antraten. Die SG verstärke sich für die Partie mit Andreas Muth, was sich auszahlen sollte. Thilo Werner (4), Stephan Spierling (3) und Andreas Muth (2) erzielten die Treffer für die SG I, die zwar Tabellenletzter bleiben, aber jetzt endlich ein Erfolgserlebnis haben, der Mut für die nächsten Spiele machen sollte.


 

7.Spieltag / 24.05.2019 / 19.00 Uhr

0:10    SG Sarow/Pentz I – FSV Malchin

SG Sarow/Pentz I:

eingewechselt:

Zum dritten Mal in Folge wurde es zweistellig! Die Oldies der SG Sarow/Pentz I verloren im Kellerduell gegen den bis dato Tabellenvorletzten FSV Malchin glatt mit 0:10. Im letzten Spiel der ersten Halbserie war die SG I wieder einmal komplett chancenlos, 59 Gegentore in sieben Spielen stimmen schon mehr als bedenklich. An die rote Laterne konnte sich die SG I ja schon ab dem ersten Spieltag gewöhnen, es bleibt zu hoffen, dass es in der Rückrunde dann etwas besser läuft.

 


 

6.Spieltag / 17.05.2019 / 19.00 Uhr

10:1    SV Traktor Dargun – SG Sarow/Pentz I 

SG Sarow/Pentz I:

Mienert – Baumann, Neubert, Löwner, König, Spierling, Weichler

eingewechselt:

Neumann, Hahn

Tor:

Spierling

Die Alten Herren der SG Sarow/Pentz I kassierten die sechste Niederlage in Folge und beim SV Traktor Dargun wurde es wieder eine deutliche. Die SG I war in Dargun in allen Belangen unterlegen und kassierte eine 1:10 Klatsche. Mehr als der Ehrentreffer von Stephan Spierling war nicht drin. Ohne Punkte und mit 6:49 Toren ziert die SG I das Tabellenende.

 


5.Spieltag / 10.05.2019 / 19.00 Uhr

13:2   Faulenroster SV – SG Sarow/Pentz I 

SG Sarow/Pentz I:

Mienert – Neubert, Muth, Hahn, Bauermeister, König, Spierling

eingewechselt:

Löwner

Tore:

Hahn, Spierling

Sang – und klanglos ging die erste Alte Herrenmannschaft der SG Sarow/Pentz beim Faulenroster SV unter. Das Ergebnis von 13:2 spricht allein für sich und bedarf eigentlich keinen weiteren Kommentars. gegen eine richtig starke Faulenroster Mannschaft war die SG I in allen Belangen komplett unterlegen und zeigte zu wenig Gegenwehr. Die Ehrentreffer erzielten Jens Hahn und Stephan Spierling.Es war die fünfte Niederlage in Folge und damit bleibt die SG weiterhin Schlußlich in ihrer Staffel. Die kommenden Aufgaben gegen Dargun und Malchin werden auch nicht leichter.

 


 

4.Spieltag / 03.05.2019 / 19.00 Uhr

4:2   SV Gielow – SG Sarow/Pentz I 

SG Sarow/Pentz I:

Neumann – Baumann, Neubert, Spierling, Schulz, T.Werner, C.Werner

eingewechselt:

Parr, Hahn, König, Löwner

Tore:

Spierling, T.Werner

Auch in ihrem vierten Spiel der Sommerrunde, konnten die Alten Herren der SG Sarow/Pentz I nicht punkten, beim SV Gielow verlor die SG I trotz bester Saisonleistung mit 2:4 und bleibt Tabellenletzter, die Treffer von Stephan Spierling und Thilo Werner waren letztlich zu wenig. Mit ein wenig mehr Glück und einer besseren Chancenverwertung wäre sogar ein Punktgewinn in Gielow möglich gewesen. 

 


3.Spieltag / 26.04.2019 / 19.00 Uhr

0:8   SG Sarow/Pentz I – SG G/W Pribbenow

SG Sarow/Pentz I:

Mienert – Weichler, Neubert, R.Muth, König, Schulz, Neumann, Spierling, Bauermeister, Hahn

Die Leistung der Alten Herren der SG Sarow/Pentz I im Heimspiel gegen die SG G/W Pribbenow war schwach und indiskutabel und wurde verdientermaßen mit einer 0:8 Packung quittiert. Offensiv wie defensiv lief überhaupt nichts zusammen, er reichte nicht einmal zum Ehrentreffer. Am nächsten Freitag muss die SG I dann beim Vorletzten SG Gielow antreten, die haben auch noch keine Punkte, wird es der Mannschaft beim SVG gelingen, die rote Laterne abzugeben?

 


2.Spieltag / 12.04.2019 / 18.00 Uhr

1:8   SG Sarow/Pentz I – TuS Neukalen

SG Sarow/Pentz I:

Mienert – Baumann, Neubert, R.Muth, König, Schulz, Neumann

eingewechselt:

Bauermeister, Spierling, Löwner

Tor:

D.Schulz

Nichts zu holen gab es für die Oldies der SG Sarow/Pentz I im Heimspiel gegen Kreismeister TuS Neukalen. Lediglich dur Daniel Schulz konnte die SG I einen Treffer verbuchten, Neukalen hatte derer acht auf dem Konto, die Treffer bei TuS verteilten sich auf Orlowski (2), Knaack (2), Krysiak (2), Vogt und Ludwig. Die rote Laterne in Staffel 1, die sich die SG I am letzten Wochenende durch ihr 0:6 bei Kickers JuS abholte, befindet sich weiterhin in ihrem Besitz.


1.Spieltag / 05.04.2019 / 18.00 Uhr

6:0   Kickers JuS 03 – SG Sarow/Pentz I

SG Sarow/Pentz I:

R.Muth – Neubert, Spierling, T.Werner, C.Werner, Schulz, Baumann

eingewechselt:

Löwner, Parr, Hahn

In ihrem ersten Spiel der Sommerrunde kassierte die erste AH-Mannschaft der SG Sarow/Pentz im Auswärtsspiel bei Kickers Jus eine deutliche 0:6 Schlappe. Die Niederlage gegen eine spielerisch, wie läuferisch starke Kickers mannschaft geht auch in der Höhe absolut in Ordnung. Die SG hatte Glück, die Niederlage hätte auch noch höher ausfallen können, allerdings hätte man selbst zumindest auch einen Treffer machen können. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neue Kommentare
    Termine
    Dezember 2019
    M D M D F S S
    « Nov    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031