Die erste Halbserie lief für die Oldies der SG Sarow/Pentz I alles andere als rosig, die rote Laterne ist seit dem ersten Spieltag der treue Begleiter der SG. Null Punkte, 6:59 Tore – so die Bilanz nach der 1.Halbserie, es bleibt zu hoffen, dass sich die SG als Team fängt und Erfolgserlebnisse in den kommenden Wochen haben kann. Vielleicht gelingt dies ja schon im Heimspiel am Freitag um 19.00 Uhr in Schönfeld, allerdings ist die SG da gegen den Tabellenvierter nur Außenseiter. JuS gewann das Hinspiel mit 6:0, hat aber in den letzten drei Spielen auch nicht gewonnen.

Nach ihrer 3:8 Niederlage am letzten Wochenende gegen den FSV Reinberg, trifft die SG am Freitag um 19.00 Uhr in Sarow auf den Demminer SV 91. Die SG II ist mit neun Punkten Tabellenfünfter, die Demminer haben sich ihre Saison wahrscheinlich anders vorgestellt, als mit sieben Punkten auf Platz sieben in die Rückrunde zu gehen. In der letzten Saison spielten einige Demminer auf Gastspielgenehmigung bei der SG II, das Hinspiel, dass im April gespielt werden sollte, wurde einst verlegt und wird nachgeholt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neue Kommentare
    Termine
    August 2019
    M D M D F S S
    « Jul    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031