…..den traditionellen Sarower Herrentagsskat. Der Demminer gewann damit sein erstes Turnier an den Sarower Tischen. 2243 Punkten spielte er an seinen drei Tischen ein. Mit 652 startete er an Tisch 1, die 912 Punkte an Tisch 2 sollten dann die Grundlage für den Tagessieg werden, die 679 Punkte an Tisch 3 waren dann aber auch nochmal notwendig.

Notwendig weil Mario Immel (2113) nach eher mageren 361 Punkten am ersten Tisch, mit 824 bzw. 928 Punkten richtig stark aufkam.

Platz drei ging an Bernd Koch (1902), nach 362 und 382 Punkten an den ersten beiden Tischen sah es noch nach einer guten Platzierung aus, aber am dritten Tisch „liefen sie iuhm um“ – 1158 Punkte katapultierten ihn hoch auf die drei. 

Auf den weiteren Plätzen folgten Wolfgang Neumann (1854), Wilfried Thamm (1727), Hartmut Engelbrecht (1677) und Wolfgang Dobberstein (1648). 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neue Kommentare
    Termine
    Juni 2019
    M D M D F S S
    « Mai    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930