Die Hürde Pokalviertelfinale hat die D-Jugend der SG Sarow/Pentz erfolgreich genommen, bei der ersten Mannschaft des PSV Röbel gewann die SG nach einer wirklich guten Leistung mit 6:3.

Vor der Partie hatte Trainer Dwars noch etwas gemischte Gefühle, denn mit Moritz Hahn, Fabrice Stepanow und Emil Hahn fehlten gleich drei Verteidiger aus der Viererkette. Mit einer tollen mannschaftlich geschlossenen Leistung kompensierte die SG dieses Handicap. Nach ausgeglichener erster Hälfte und einer 3:2 Pausenführung, dominierte die SG die zweite Hälfte und gewann am Ende völlig verdient und ungefährdet.

Die beiden eingesetzten E-Jugendspieler Aaron König und Laurenz Martius fügten sich klasse in die Mannschaft ein, speziell Laurenz Martius zeigte in der zweiten Hälfte eine starke Leistung.

Im Halbfinale hat die SG nun Heimrecht, Gegner ist der SV Norbräu Neubrandenburg. 

…….  weiterlesen  ……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neue Kommentare
  • Frank-Peter bei Dart
  • Manuel Stormer bei Dart
Termine
Juni 2019
M D M D F S S
« Mai    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930