Zum 30.mal heißt es am Sonntag ab 10.00 Uhr in Sarow Game On, die Dartcracks der Region versammeln sich dann zum 30.Sarower Dartturnier. Neben den Pokalen für die acht Erstplatzierten geht es dabei auch wieder um wichtige Ranglistenpunkte für die „Road to the Masters 2019“, an dem die 16 punktbesten Spieler des Jahres teilnehmen.

32 Spieler stehen am Sonntag an den Sarower Oche´s, in vier Vorrundenstaffeln spielen zunächst acht Spieler im Modus 301, Best of 5, Double out. Die besten vier jeder Staffel erreichen das Achtelfinale, ab da geht es im Ko-System weiter bis zum Finale, das dann best of 9 ausgespielt wird. 

Von den derzeitigen Top 16 der Steeldartrangliste sind gleich 14 Spieler dabei, lediglich der Führende der Steeldartrangliste Ronny Raatz und Martin Lange (Platz 10) können nicht am Turnier dabei sein.

Topfavorit ist Masters Sieger René Kasch, der das Januarturnier in Sarow gewann. Seine derzeit starke Form unterstrich er unter anderem kürzlich durch einen Turniersieg in Neubrandenburg, dazu stand er beim Malchiner Turnier im Finale. Der Sarower René Maschke, Frank Scheyda (Anklam), Robert Wunsch (Demmin) und vielleicht auch der Rostocker Matthias Koschker zählen ebenfalls zum Kreis der Favoriten. 

Der Siegerpokal des 30.Sarower Dartturniers wird von Raumdesign Markus Mieckley aus Neukalen gesponsort.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neue Kommentare
    Termine
    Mai 2019
    M D M D F S S
    « Apr    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031