Als die E-Jugend der SG Sarow/Pentz beim Hallenturnier des FSV Altentreptow ihr letztes Spiel gegen Fortuna Tützpatz mit 3:0 gewann, gab es für die Jungs vom Trainerduo Wach/Löwner kein Halten mehr.

Durch ihren vierten Sieg im sechsten Spiel war ihnen der Titel nicht mehr zu nehmen. Die Spieler waren stolz, die Trainer ebenso, auch wenn sie mit dem spielerischen Auftritt ihren Mannschaft nicht ganz zufrieden waren. Da sahen beide noch ein wenig Luft nach oben, aber die SG Truppe gefiel mit hohen Einsatz und richtig starken Kampfgeist. 

Der war vor allem bei den knappen Siegen gegen gegen Sturmvogel Völschow (1:0), FSV Altentreptow (1:0), Kickers JuS (2:1) und beim 1:1 gegen die zweite Treptower Mannschaft von Nöten, der 3:0 Sieg gegen Tützpatz fiel spielerisch leichter. Einzig im Spiel gegen  den SV 9150 Chemnitz unterlag die SG mit 0:1. Ernsthafter Konkurrent um den Turniersieg war Sturmvogel Völschow, doch gegen Altentreptow I (0:0) und JuS (0:0) ließen die Völschower entscheidende Punkte liegen.

Endstand Hallenturnier FSV Altentreptow

1.   13   08:03   SG Sarow/Pentz

2.   11   07:01   Sturmvogel Völschow

3.   09   08:04   FSV Altentreptow II

4.   09   04:01   FSV Altentreptow I

5.   07   07:06   Kickers JuS 03

6.   06   02:06   SV 1950 Chemnitz

7.   01   00:15   Fortuna Tützpatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neue Kommentare
    Termine
    März 2019
    M D M D F S S
    « Feb    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031