Die Erleichterung war groß, die Sarower Männer gewannen beim FSV Malchin II mit 2:0 und kletterte durch den dritten Saisonsieg mit nunmehr elf Punkten auf Platz neun. Die Treffer beim Tabellenletzten erzielten Mathis Hahn (43.) und Moritz Lorenz (88.). Arg ersatzgeschwächt traten die Sarower beim FSV an, lösten die Aufgabe, gegen einen über weite Strecken, harmlosen Gegner aber ordentlich. Die Zitterphase gegen Ende des Spiels durchaus ersparen können, in der zweiten Hälfte agierte Traktor zu fehlerhaft im eigenen Ballbesitz und verpasste die vorzeitige Entscheidung. Mit seinem Treffer zwei Minuten vor dem Ende erlöste MoritzLorenz sein Team und machte den „Deckel“ auf die Partie. 

……  weiterlesen  ……

……  Ergebnisse und Tabelle  ……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.