IMG_344752 der 60 Minuten machte die D-Jugend der SG Sarow/Pentz im Heimspiel gegen Spitzenreiter FC Neubrandenburg IV nicht alles, aber vieles richtig.

In diesem 52 Minuten hätte die SG mit 2:1 vorn gelegen, doch der Konjunktiv bringt im Fußball ja nicht viel. Denn da sind sind ja noch jene acht Zeigerumdrehungen zwischen der 21. und 29.min, in denen die SG einen kollektiven Blackout hatte und in denen dem Spitzenreiter scheinbar alles gelang, vor allem aber fünf Treffer. Dem FCN reichten jene achte Minuten am Ende zum letztlichen 6:2 Sieg.

Das 1:0 in der 21.min durch Labs zeigte Wirkung bei der SG, die auf den Gegentreffer völlig verunsichert reagierte und wie gelähmt wirkte. Nach vier weiteren Gegentoren, die der FCN praktisch fast ohne Gegenwehr erzielen konnte, wurden die ersten starken 20min der SG, in denen sie hätten führen können und in denen sie die deutlich bessere Mannschaft waren, zur völligen Makulatur. 

……  weiterlesen  ……

……  Bilder vom Spiel  ……

……  Ergebnisse und Tabelle  ……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neue Kommentare
    Termine
    Oktober 2018
    M D M D F S S
    « Sep    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031