Bei den beiden Alte Herrenteams der SG Sarow/Pentz geht es momentan auf und ab, auf Niederlagen folgen Siege. So bei der ersten Mannschaft, die nach der 1:12 Klatsche bei Spitzenreiter TuS Neukalen, die sich mit dem 3:1 Sieg gegen Traktor Dargun in der Vorwoche eindrucksvoll zurückmeldete. Nun trifft die Mannschaft im ersten Spiel der Rückrunde der Sommerrunde auf den Stavenhagener SV, gegen die es im hinspiel einen knappen 3:2 Erfolg gab. Anpfiff in Schönfeld ist am Freitag um 19.00 Uhr. Mit einem Sieg kann die SG I, die aus ihren bisherigen sieben Spielen 13 Punkte holte, ihre Chancen auf eine mögliche Halbfinalchance in der Meisterschaft wahren.

Die zweite Mannschaft kassierte nach ihren überzeugenden 4:0 Sieg beim Spitzenreiter der Staffel 2, Kickers JuS 03, eine 0:4 Schlappe beim Vorletzten B/W Gültz und verpasste da die Möglichkeit, den Abstand auf den Tabellenzweiten, SV Siedenbollentin, zu verkürzen. Gegen jene Siedenbollentiner geht es nun am Freitag in Sarow um 19.00 Uhr. Im Hinspiel gewann der SVS, die Tabellenzweiter sind, mit 3:2.

0 AH 15.06.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neue Kommentare
Termine
Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930