Archiv für 11. Oktober 2021

Zur Pause sah es noch vielversprechend aus für die E-Jugend der SG Sarow/Pentz im Pkalspiel gegen den Demminer SV 91. Im Heimspiel führte die SG nämlich mit 2:1 nachdem Jannik Schubert (12.) und Marlon Berend (14.) aus dem 0:1 (Redmann/9.) ein Führung machten.

In der zweiten Hälfte bestimmten aber die Demminer mehr und mehr die Partie und gewannen letztlich mit 7:3. Nach den Demminer Treffern von Jantzen (28./35.) und Redmann (34.) verkürzte Marlon Berend zwar nochmals auf 3:4 (36.), doch das sollte nicht reichen. SG Coach fand sein Team in der zweiten Häfte etwas zu abwartend, nicht entschlossen und mutig genug und bedauerte es, dass in der sehr guten ersten Hälfte nicht mehr heraussprang. Blasczyk (39.), Drews (45.) und Redmann (50.) trafen für den DSV zum 7:3 Endstand.

Für ein E-Jugendspiel war die Partie leider etwas zu ruppig, ständige, überflüssige Kommentare von draußen befeuerten dies leider noch. Eltern sollten Vorbild sein, beruhigend von Außen statt emotionsgeladen einwirken.

Hier findest du die Bilder vom Herbstcamp 2021