Archiv für 1. November 2020

Die 3:5 Niederlage beim Malchower SV 90 bedeutete für die E-Jugend der SG Sarow/Pentz das Pokalaus und war gleichzeitig die erste Saisonniederlage für die Mannschaft von Trainer Jens Löwner.

Löwner sah die Niederlage seiner Mannschaft beim MSV als durchaus verdient an, konnte ihr aber dennoch einiges positiv abgewinnen……….

……..  weiterlesen  ……..

Die kleine Miniserie der letzten Wochen von drei Siegen ohne Gegentreffer am Stück der Sarower Traktormänner ist gerissen, Traktor musste sich im Derby bei den Nossendorfer Kickers mit einem 2:2 zufriedengeben.

Die Punkteteilung fühlte sich für die Sarower ein Stück weit aber wie eine Niederlage an, Traktor hat zwei Punkte verschenkt. Den vierten „Dreier“ in Folge hätte Traktors Kapitän Thomas Lange klar machen können, doch drei Minuten vor Spielende scheiterte er mit einem Foulelfmeter an Nossendorfs Keeper Reppenhagen.

Die Sarower waren in Nossendorf zwar die bessere Mannschaft, machte daraus und aus ihrem Chancenplus zu wenig, hatte bei einem Pfostenschuss von Seegert (61.) und bei einem Hahn Kopfball, den die Kickers von der Linie kratzten (71.) etwas Pech. Zudem waren beide Gegentreffer von Hornburg (28./65.) durchaus vermeidbar.

……..  weiterlesen  ……..