Archiv für 6. Januar 2020

Die Platzierung der Bambinis der SG Sarow/Pentz beim Hallenturnier des Demminer SV 91 war unwichtig, die Bambinis der SG sollten Spaß haben und wieder einen kleinen Schritt in die große, weite Fußballwelt machen. Beides hat geklappt und was speziell Trainer Pascal Krasemann und Mario Grimmberger freute, war der erste Treffer ihrer Mannschaft, mit denen beide seit dem Sommer fleißig trainieren und ihnen Spaß und Freude am Fußball vermitteln. 

Die ersten beiden Spiele der SG beim Demminer Turnier gingen gegen den Demminer SV 91 und die TSGt- Neustrelitz jeweils mit 0:3 verloren. Im dritten Spiel gegen Grimmener SV fand sich die SG schon viel besser zurecht und holte sich beim 0:0 einen achtbaren Punktgewinn. Gegen Dargun (0:3) spielte die SG lange etwas zu ängstlich und gehemmt, die Darguner waren körperlich überlegen. Im letzten Spiel gegen JuS sollte es dann mit dem Torwerfolg klappen, nach einem 0:2 Rückstand, erzielte Ben Stöwesand den umjubelten Treffer.