Archiv für 5. Januar 2020

……ist die erste Mannschaft der SG Sarow/Pentz beim Physiotherapie Wagemann – Cup des SV Traktor Sarow.

Niederlagen im Finale sind immer bitter, aber wenn man gegen eine spielerisch solch starke Mannschaft, wie es der FSV B/W Greifswald an diesem Tag war, verliert, dann ist der zweite Platz ein Erfolg. Die Tränen einiger SG Spieler nach der 0:3 Niederlage gegen die Greifswalder, waren spätestens bei der Siegerehrung und der Übergabe der Silbermedaillen, wieder getrocknet. 

Was die Blau/Weißen beim Wagemann – Cup auf der Sarower Platte boten, war schon richtig bemerkenswert und fußballerisch teilweise eine Augenweide, im Finale war die SG, trotz allem Einsatz und Kampf, chancenlos. Das vielleicht beste Spiel des Turniers war das Halbfinale der Greifswalder gegen den Demminer SV 91, dass der FSV knapp mit 2:1 gewann, aber dabei von den Demminern so richtig gefordert wurde. 

Dramatik hatte auch das zweite Halbfinale zwischen der SG Sarow/Pentz I und Sturmvogel Völschow. 1:1 stand es zur Schlusssirene, die Entscheidung fiel vom Punkt. Oskar Sodemann sorgte für die Entscheidung im sechsten Schuss, zum Matchwinner avancierte aber Keeper Anton Hahn, der vier Bälle hielt. 

……  alles zum Turnier  ……

……  Bilder vom Turnier  ……