Archiv für 11. Mai 2019

…. für die Sarower Traktor Männer, denen selbst vier geschossene Tore im Heimspiel gegen Blau/Weiß Tutow nicht reichten um zu punkten, die Tutower machten fünf Buden und nahmen die Punkte mit nach Hause.

Wenn die Partie 7:7 oder 8:8 ausgeht, hätten dies alle Beteiligten wohl abgenickt und den Daumen hoch genommen. Das Spiel hatte es richtig in sich, die Sarower ließen hochkarätige Chancen liegen, standen defensiv auch eigentlich besser, gewannen aber trotzdem nicht. Ein Eigentor, ein abgefälschtes Tor, eine mehr als haarige Elfmeterentscheidung gegen Traktor, ein Schiedsrichter, der unsicher war und gleich einige Male daneben lag und beiden Teams noch einen Elfmeter verwehrte.

Die knapp 75 Zuschauer sind aber so richtig auf ihre Kosten gekommen und sahen eine Sarower Elf, die eine bemerkenswerte Moral zeigte und sich von den Rückständen nie beirren ließ.

……  weiterlesen  ……

……  Ergebnisse und Tabelle  ……

…. für einen Punktgewinn für die zweite Mannschaft der Alten Herren der SG Sarow/Pentz im Heimspiel gegen Vorwärts Demmin.

Mit 5:3 gewann Vorwärts Demmin eine Partie, die auf dem Platz sehr lebhaft und fußballerisch gut war, aber neben dem Platz auch einiges an Fremdschämen bot, was speziell auf zwei Vorwärts „Fans“ zutreffend sein sollte, die der Schiedsrichter, nachdem er permanenter, lautstarker und stark alkoholgeschwängerter Kritik ausgesetzt war, vom Platz verwies.

Traurig, das sich Personen, die ein öffentliches Amt bekleiden und in der Öffentlichkeit stehen, einem Schiedsrichter, noch dazu einem Jugendschiedsrichter das Leben so schwer machen.

Doch zurück zum Sport, die siebzig Minuten auf dem Platz wurden ein packender Fight, in der Vorwärts in der ersten Viertelstunde klare Vorteile hatte. Die SG II überstand diese Phase mit etwas Glück und war ab der 15.min dann selbst gut im Spiel. Das Spiel pegelte sich auf Augenhöhe ein, ging torlos in die Pause.  

 

……  weiterlesen  ……

……  Ergebnisse und Tabelle  ……

Einen ganz souveränen 6:0 Auswärtssieg holte sich die D-Jugend der SG Sarow/Pentz beim SV Burg Stargard.

Eine über die gesamte Spieldauer sehr dominante SG Mannschaft betrieb bei den 09er aber erheblichen Chancenwucher, sie hätten die Partie zweistellig gewinnen müssen.

Fußballerisch war es aber, speziell in der zweiten Hälfte, eine starke Leistung der SG. Vier Treffer in Stargard gingen auf das Konto von Paul Giermann, der wieder einmal seine Mannschaft auf dem Platz unermüdlich antrieb, dazu trafen Max Wach und Thomas Wergin. 

……  weiterlesen  ……

……  Ergebnisse und Tabelle  ……

Die E1 der SG Sarow/Pentz gewann ihr Auswärtsspiel beim Demminer SV 91 II mit 3:1 und festigte mit dem neunten Sieg im 16.Spiel ihren vierten Tabellenplatz mit jetzt 29 Punkten.

Zunächst musste die SG beim DSV II einen Rückstand nachlaufen, denn Jan-Ole Prieß traf zum 1:0 für Demmin in der 8.min. Doch noch vor der Pause trafen Jayden Jakobs (16.) und Vincent Henning (22.) zur 2:1 Führung. Für die Entscheidung sorgte dann Aaron König in der 39.min mit dem 3:1.

……  weiterlesen  ……

……  Ergebnisse und Tabelle  ……

Gegen den MSV Groß Miltzow landete die C-Jugend der SG Sarow/Pentz einen 13:0 Kantersieg. beim 13.Saisonsieg im 16.Spiel erzielten Ben Teske (4), Florian Richter (3), Maximilian Tabbert (2), Emanuel König, Karl Korthals, Nick Boetig, Devin Groth die Treffer. Für Pause führte die SG, die im gesamten Spiel drückend überlegen waren, bereits mit 6:0, sieben Treffer ließen sie dann in Hälfte zwei noch folgen.

……  weiterlesen  ……

……  Ergebnisse und Tabelle  ……

……. hat die E2 der SG Sarow/Pentz im Heimspiel gegen Traktor Dargun II, am Ende unterlag die SG mit 2:5, weil sie mit in der zweiten Hälfte immer stärker werdende Darguner nicht mehr mithalten konnten.

In der ersten Hälfte war die SG gut im Spiel und ging durch Matteo Linde in Führung, kurze Zeit später traf Tristan Spierling leider nur die Latte. Mit dem Pausenpfiff traf Wolff für Dargun zum 1:1.

In der zweiten Hälfte spielte die SG zu zaghaft, zu zögerlich und kam nicht mehr in die Zweikämpfe. Nach der Führung durch Pfitzner (33.) wurden die Darguner immer druckvoller, drei Tore von Gregull (35./38./44.) brachten die Entscheidung. Kurz vor dem Ende verkürzte Sodemann auf 2:5.

……  weiterlesen  ……

……  Ergebnisse und Tabelle  ……

……. ging die erste Alte Herrenmannschaft der SG Sarow/Pentz beim Faulenroster SV unter. Das Ergebnis von 13:2 spricht allein für sich und bedarf eigentlich keinen weiteren Kommentars. gegen eine richtig starke Faulenroster Mannschaft war die SG I in allen Belangen komplett unterlegen und zeigte zu wenig Gegenwehr. Es war die fünfte Niederlage in Folge und damit bleibt die SG weiterhin Schlußlich in ihrer Staffel. Die kommenden Aufgaben gegen Dargun und Malchin werden auch nicht leichter.

……  weiterlesen  ……

……  Ergebnisse und Tabelle  ……

Neue Kommentare
    Termine
    Mai 2019
    M D M D F S S
    « Apr    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031