DFB Kreispokal Achtelfinale / 31.10.2017 / 11.00 Uhr

10:0 (5:0)   Kickers JuS 03 – SG Sarow/Pentz

SG Sarow/Pentz:

Brauner (ab 26.min Otto), Reimer (ab 44.min König), Seegert, Korthals (ab 20.min Rohleder), Kasdorf, Garz, Teske, John, Ladwig, Richter, Boetig (ab 56.min Haupt)

 

Im DFB Kreispokal kam für die C-Jugend der SG Sarow/Pentz im Achtelfinale das Aus. Ligaspitzenreiter Kickers JuS 03 erwies sich als zu stark für die SG, die klar und deutlich mit 0:10 (0:5) verlor.

In der ersten Viertelstunde war die SG noch ganz gut im Spiel und hätte bei einer guten Florian Richter Chance durch Möglichkeit zur Führung gehabt, stattdessen ging JuS mit ihrer ersten Chance mit 1:0 in Front durch Eutin. Mit dem 2:0 (16.) von Pietsch wurden die Kickers immer stärker und vor dem Tor richtig effektiv, denn auch ihre nächsten Chancen nutzten sie durch Eutin (18.), Elberg (19.) und Eutin (24.) zur 5:0 Pausenführung.

Spielerische, wie körperliche JuS Spieler dominierten dann auch die zweite Hälfte, die SG hatte auch wieder eine gute Anfangsphase, zwei gute Chancen von Seegert und Boetig blieben aber ungenutzt. Die Kickers verstanden es da schon wesentlich besser, ihre Chancen durch Groo (50./54./67.), Elberg (45.) und Schmidt (57.) zu nutzen. Trainer Teske konnte die Niederlage realistisch einschätzen, sie fiel nach seiner Meinung aber etwas zu hoch aus.

Neue Kommentare
Termine
Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930