4.Spieltag / 24.09.2017 / 10.00 Uhr

2:6 (0:4)   SG Sarow/Pentz – Kickers JuS 03

SG Sarow/Pentz:

Brauner – Rohleder (ab 36.min P.König), Kasdorf (ab 36.mon Otto), Ladwig, Garz (ab 36.min E.König) – John, Seegert, Korthals (ab 62.min Haupt) – Richter, Teske, Boetig

Tore:

John (50.min), Teske (65.min/11m)

Das erhoffte Spitzenspiel in der C-Jugend zwischen dem Tabellenzweiten SG Sarow/Pentz und dem Tabellenführer Kickers JuS wurde es nicht, zu deutlich zeigten sich die Kickers der SG überlegen, die das Spiel völlig verdient mit 6:2 gewannen. Die Niederlage hätte auch noch höher ausfallen können, die Kickers hatten ein klares Chancenplus. Nur sporadisch konnte sich die SG in der ersten Hälfte vom Druck der Kickers befreien, die schon in der 2.min durch Elberg in Führung gingen. Die Kickers agierten mit einer guten Spielanlage, waren ballsicherer und ließen den Ball in ihren Reihen gut, aber vorallem mit Übersicht laufen. Zwischen dem 0:2 (8.) und dem 0:3 (29.), beide Treffer erzielte Braun, hatten die Kickers weitere gute Chancen. Die SG hatte zwar Torannäherungen, doch richtig gefährlich, richtig zwingend wurde es nicht. Einen Abwehrfehler nutzte Groo für die Kickers zum 4:0 (33.). Als JuS nach dem Wechsel durch zwei Eutin Treffer (36./47.) auf 6:0 davon zog, schien es ein deftige Packung für die SG zu werden, doch sie steckten nicht auf, resignierten nicht und schafften es wesentlich mehr Akzente nach vorn zu setzen. Der Kampfgeist der Mannschaft war klasse und wurde durch zwei Treffer von Nico John (50.) und Ben Teske (65./11m) belohnt. Die Kickers gewannen verdient, sie waren wesentlich reifer und stabiler , aber und das war auch ein entscheidender Vorteil, körperlich stärker und in Zweikämpfen wesentlich robuster.

IMG_2750

IMG_2754

IMG_2775

IMG_2784

IMG_2806

IMG_2820

IMG_2822

IMG_2829

Neue Kommentare
Termine
Februar 2018
M D M D F S S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728