15. Spieltag / 25.08.2017 / 18.30 Uhr

9:4 (5:0)   SG Sarow/Pentz II – SG B/W Gültz

SG Sarow/Pentz I:

Muth – Werner, G.Schulz, Wegner, Schülke, Kasch, Dudda

eingewechselt:

Fuchs, Schwank, Sprenger

Tore:

Dudda (5), Werner, Schülke, Fuchs, Schwank

Durch ihren 9:4 (5:0) Heimsieg gegen die SG B/W Gültz holten sich die Oldies der SG Sarow/Pentz II wieder die Tabellenführung vom Köllner SV 90 zurück. Mit nunmehr 33 Punkten hat Traktor jetzt zwei Punkte Vorsprung auf den KSV 90. Entscheidend ist aber der Abstand auf den Drittplatzierten Kickers JuS, die 24 Punkte, aber auch zwei Spiele weniger ausgetragen haben. Die SG erledigte die Pflichtaufgabe gegen Gültz mit einer guten ersten Hälfte und einer doch eher nachlässigen zweiten Hälfte. Zur Pause führten die Sarow/Pentz bereits mit 5:0, waren gegen tiefstehende Gültzer, die klar bessere, spielbestimmende Mannschaft. Mit der hohen Führung im Rücken und den Gefühl des sicheren Sieges, agierte die SG in der zweiten Hälfte zu sorglos, mit „Fußball total“, bei dem es kaum noch einen Spieler hinten hielt, wurde die Defensive arg vernachlässigt und den Gültzern vier Tore gestattet. Von ihren zahlreichen Chancen nutzte die SG selbst auch vier, die Treffer erzielten Janos Dudda, Jürgen Schülke, Jens Fuchs, Dirk Schwank, Tilo Werner.

Neue Kommentare
Termine
Februar 2018
M D M D F S S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728