9.Spieltag / 17.08.2018 / 19.00 Uhr

5:2   SG Sarow/Pentz II – Loitzer Eintracht

SG Sarow/Pentz II:

Dwars – Schwank, Schulz, Taubenheim, Dudda, Schülke, Schön

eingewechselt:

Sprenger, Ewald, Utecht

Tore:

Dudda (2), Taubenheim, Schülke, Ewald

……  Ergebnisse und Tabelle  ……

……  Bilder vom Spiel  ……

Dieser Freitag war so ganz nach dem Geschmack der Oldies der SG Sarow/Pentz II, denn es gab nicht nur den „Dreier“ beim 5:2 gegen die Loitzer Eintracht, sondern auch noch drei Punkte am „grünen Tisch“ aus dem ausgefallenen Kölln Spiel. Durch den „Sechser“ ist die SG nun Tabellenzweiter und könnte das Halbfinale der Meisterschaft wieder aus eigener Kraft schaffen. Drei Spieltage vor Beendigung der Rückrunde hat sich die SG in Position gebracht.

Dabei sah es gegen die Loitzer nicht nach einem Sieg aus, gegen früh angreifende Loitzer tat sich die SG richtig schwer überhaupt aus der eigenen Hälfte zu kommen. Zahlreiche Fehlpässe und Ungenauigkeiten spielten der Eintracht in die Karten, die Führung in der 5.min durch Dryzmala kündigte sich förmlich an. Das schnelle 1:1 durch Schülke, der nur eine Minute später traf und ein gehaltener Handstrafstoß, sollte die Knackpunkte des Spiels werden. Die SG II fand Stück für Stück immer besser ins Spiel, wurde in ihren Aktionen sicherer, durchdachter. Ewald erzielte drei Minuten vor der Pause das 2:1. Das 3:1 vier Minuten nach dem Wechsel gab der SG noch mehr Sicherheit. Durch den Anschlusstreffer von Dryzmala Treffer (47.) kam wieder Spannung in die Partie. Mit einem Doppelschlag (61./64.) entschied die SG II die Partie, in der sie nach gehörigen Anfangsschwierigkeiten und Rückstand stark zurück kamen.

IMG_1371

IMG_1357

IMG_1374

IMG_1416

IMG_1348

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neue Kommentare
Termine
Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31