Archiv für 15. April 2018

Nach dem 3:3 geb es für die B-Jugend der SG Sarow/Pentz beim 3:3 gegen Motor/Süd Neubrandenburg wieder eine Punkteteilung. Während die SG gegen den DSV einen 1:3 aufholte, gaben sie diesmal eine 3:1 Führung aus der Hand. Zur Pause führten die Gäste durch einen Treffer von Sanyang aus der 14.min mit 1:0. Mit einem lupenreinen Hattrick von Philip Beyer (42./52./57.min) führte die SG mit 3:1 und schien auf der Siegerstraße. Mit dem 3:2 von Yaghobi (67.), kamen die Neubrandenburger, dessen Trainer sich wieder einmal in bekannter Manier aufführte, wieder ins Spiel und erzielten durch Sanyang drei Minuten vor dem Ende den 3:3 Ausgleich.

…….  weiterlesen  ……

Ein wahres Torefestival gelang der F-Jugend der SG Sarow/Pentz im Heimspiel gegen den SV B/W Tutow. Nachen Toren von Luca Mienert (4), Anton Hahn (3), Melvin Haack (3), Oskar Sodemann (3), Tristian Spierling (2), Julian Kroll und Matteo Linde mit 17:0 (6:0). Für die Mannschaft von Trainer Thomas Wach war es der 12.Ligasieg in Folge und festigte damit ihre Tabellenführung. Die Partie war von Beginn an sehr einseitig, die vierzig Minuten spielten sich ausschließlich in der Tutower Hälfte ab.

……  weiterlesen  ……

HP 1Mit seinem Treffer zum 4:2 in der vorletzten Minute erlöste Colin Haack seine Mannschaft, die Entscheidung im Heimspiel gegen Sturmvogel Völschow  war damit gefallen. Sieben Minuten zuvor erzielte er auch das 3:2. Die Partie begann richtig munter, die Völschower gingen durch Tino Kadow in der 1.min bereits in Führung. Cody Schulz (5.) nach einen Solo und platzierten Schuss und Jason Schäfer aus dem Gewühl heraus (7.) brachten die SG mit ihren Treffern mit 2:1 in Führung. Kurz vor der Pause erzielte Cody Dwars den 2:2 Ausgleich. Die Abwehr der SG war hier etwas zu weit heraus gerückt und wurde durch einen hohen Ball überspielt. In der zweiten Hälfte hatten die Sarow/Pentzer mehr vom Spiel, sie nahmen die Zweikämpfe gut an, entschied die Mehrzahl für sich, dazu gab es einige gelungene Doppelpässe.

……  weiterlesen  ……