Archiv für Februar 2018

Gunnar Kellmann zum Fußballer des Jahres gewählt

Traditionell wird auf dem Sarower Sportlerball der Jahres des Jahres gekürt. Es ist eine geheime Wahl, die innerhalb der Männermannschaft durch geführt wird.

3.Platz: Mario Grimmberger / Thomas Lange
2.Platz: Malte Kirchner
1.Platz: Gunnar Kellmann

Mit ziemlich deutlicher Mehrheit wurde Gunnar gewählt, mit starken Leistungen verdienten sich der 19jährige die Auszeichnung völlig zu Recht.

Stark gemacht Gunnar, Glückwunsch und weiter so!

Gunnar HP

……  Hier findest du die Bilder vom Sportlerball 2018  ……

IMG_1718

Platz 1 VDie D-Jugendmannschaft des FC Pommern Stralsund hat erfolgreich seinen Titel beim 6.DWVG-Cup des SV Traktor Sarow verteidigt, den mitgebrachten Wanderpokal nahmen sie wieder mit in die Hanestadt. Die Pommern waren die spielerisch beste Mannschaft des Turniers, da gibt es keinen Zweifel, im entscheidenden Spiel um den Turniersieg hatten sie aber auch ein gehöriges Quäntchen Glück gegen Gastgeber SG Sarow/Pentz. Die SG hätte dieses Spiel gewinnen können, das klare Chancenplus hatten sie auf ihrer Seite und hätten sich damit selbst zum Turniersieger machen können. Am Ende waren aber die fakten ganz klar auf Seiten der Pommern, sechs Spiele – sechs Siege, dazu haben sie mit Finn Kolberg den besten Spieler und Torschützen des Turniers gestellt.

……  Bilder vom Turnier  ……

……  weiterlesen  ……

……   Hier findest du die Bilder vom DWVG Cup  ……

IMG_1302

1.Platz 1Am Ende machte Turnierneuling SV Rambin das Rennen, sie gewannen das Finale des STB Stromberg-Cup, dem 43.Sarower Alte Herrenturnier mit 3:1 gegen den Demminer SV 91. Für die Demminer, die ein Topturnier spielten aber im Finale nicht ihren Toplevel abrufen konnten, reichte es wieder mal nicht. Rambin und der DSV waren die beiden besten Teams des Turniers, die sich bereits in der Vorrunde gegenüberstanden (1:1) und für viele sich folgerichtig im Finale wieder trafen.

…..  weiterlesen  ……

…..  Bilder vom Turnier  ……

Siegerfoto

 

IMG_2775Mit 18 Punkten aus acht Spielen überwintert die C-Jugend der SG Sarow/Pentz auf Platz 2 in der Kreisliga und hat damit ihr Leistungspotenzial nahezu ausgeschöpft. Sechs Siege, zwei Niederlagen stehen in der Bilanz, das spiel bei der SG Woldegk fiel aus, ob dies nachgeholt wird, ist ungewiss, die Woldegker zeigen im Moment wenig Kooperationbereitschaft.

Die Kreisliga wird im Norweger Modell gespielt, also auf Großfeld (11 Spieler) oder verkleinerten Großfeld (9), je nach Mannschaftsstärke der Vereine.

Ihre beiden Niederlagen kassierte die SG gegen Kickers JuS 03 und bei der SG Wesenberg/Mirow. beim 2:6 in Heimspiel gegen den souveränen Spitzenreiter Kickers JuS 03 verlor die Mannschaft von Trainer Thomas Teske mit 2:6, machte es da den Kickers so schwer wie möglich, unterlag aber letztlich auch in der Höhe verdient. Das 1:2 bei der SG Wesenberg/Mirow auf Großfeld, war nicht nur ärgerlich, sondern auch unnötig und vermeidbar.

……  weiterlesen  ……

HP 1

Beim Feriencamp der SG Kids gab es überraschenden Besuch, der Spieler wie Trainer völlig überraschte.
Onni von Antenne MV rückte mit seiner Crew an und hatte auch noch einen Scheck über 1000,- Euro dabei für die Sarower Vereinsarbeit. Was für eine tolle Sache, die von Eltern und Vorstandmitgliedern bei der Aktion „Hören und helfen“ eingefädelt wurde. Die Überraschung ist mächtig gelungen, DANKE an alle, DANKE an Antenne MV.
Antenne MV

IMG_6477Die F-Jugend der SG Sarow/Pentz gewinnt das Hallenturnier der Nossendorfer Kickers, das in der Darguner Halle ausgetragen wurde. Die SG blieb dabei in fünf Spielen ungeschlagen, sie gewannen drei Spiele und spielten zweimal Remis. Doch ein großes Stück weit verdankt der SG den Turniersieg der Mannschaft von Traktor Dargun, denn ist 30 Sekunden vor Spielende führte Sturmvogel Völschow gegen Traktor Dargun mit 1:0 und wähnte sich schon als Turniersieger, doch die Darguner trafen zum 1;1, entrissen Völschow damit den Turniersieg und über den nun die SG jubelte. gegen Völschow selbst gewann die SG mit 1:0 durch einen Treffer von Jayden Jakobs. Auch gegen Dargun siegten die Sarow/Pentzer mit 1:0, erneut war Jakobs erfolgreich. Die Treffer beim 3:0 gegen die Loitzer Eintracht errzielten Tristan Spierling (2) und Eric Boldt. Torlos endete die Partie gegen den FSV Malchin. Den „Matchball“ auf den Turniersieg vergab die SG beim 0:0 gegen die Nossendorfer Kickers und nun begann das Hoffen auf Schützenhilfe der Darguner.

 

1.Platz 4Mit einer famosen Leistung nach einem 0:1 Rückstand gewann die C-Jugend der SG Sarow/Pentz noch das Finale gegen Kickers JuS 03 beim eigenen Hallenturnier, dem Maler Klecks-Cup, mit 4:1. Dabei drehte Ben Teske, der mit 14 Treffer bester Torschütze des Turniers war, fast im Alleingang die Partie.

Als Kickers Spieler Eduard Groo, der zum besten Spieler des Turniers gewählt wurde, seine Mannschaft mit 1:0 in Führung schoss, glaubten viele an einen Turniersieg der Kickers. Ihre makellose Bilanz in der Vorrunde (12 Punkte / 15:1 Tore) und ein 2:0 im Halbfinale gegen den PSV Ribnitz-Damgarten sprachen scheinbar dafür. Doch nach dem Ausgleich und der etwas glücklichen 2:1 Führung, bei sich Kickers Keeper Knospe den Ball etwas kurios ins eigene Tor legte nach einer Ecke, war die SG nicht mehr zu stoppen und bei den Kickers lief nichts mehr zusammen. Die Sarow/Pentzer waren euphorisiert, nicht mehr zu stoppen und legten noch zwei Tore nach.

Siegerfoto 2

……  weiterlesen  ……

……  Bilder vom Turnier  ……

Neue Kommentare
Termine
Februar 2018
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728